Konzepte & Strategien

Neueste

Für eine neue Kultur des Konsums

Die Coronakrise wirft gerade nicht nur Licht auf die Art, wie viele Menschen arbeiten, auf unser Schulsystem oder die immer schon fragilen Einkommensverhältnisse in der Gastronomie, sondern auch auf längst bekannte, ungut nachhaltige Probleme unseres Lebensmittelkonsums. Ein Kommentar aus der ECO BEACH-Redaktion von Christian Caravante.

Wirtschaft & Politik

Neueste

Weggefegt

Wolfgang Götze: Vergesst den Klimawandel nicht! Der Politische Sprecher von FEINHEIMISCH über schleichende Prozesse und Anthropozentrismus um jeden Preis.

Markt & Produkte

Neueste

Veganes Sushi und Sashimi

Fleischalternativen haben mittlerweile Supermärkte und Systemgastronomien erobert. Vor allem Burger-Varianten aus pflanzenbasierten Zutaten kommen beim Publikum gut an. Vor diesem Hintergrund bekommen auch Debatten um die Überfischung der Meere einen ganz neuen Drive – gefragt wird nun, ob nicht auch Fisch und Meeresfrüchte alternativ produziert werden können.

Was ist Eco Beach?

ECO BEACH ist ein Medium der Dringlichkeit und des Umdenkens.

ECO BEACH ist ein E-Paper, ein Blog, ein Vlog, ein Podcast, ein Newsletter, eine Plattform. ECO BEACH beschäftigt sich mit Food, Future Food und allem, was dazu gehört. Es ist das Schweizer Offiziersmesser unter den Stoffsammlungen und Informationsdiensten – wir stellen Materialien für eine dringend benötigte Diskussion zusammen. Es ist das einzige journalistische 360-Grad-Format, das sich mit sämtlichen Aspekten und Schnittmengen von Food = Lebensmitteln und ihrer heutigen und künftigen Erzeugung, Verarbeitung, Verbreitung, Relevanz und Rezeption beschäftigt.

Wir akzeptieren jedoch auch diese schöne Definition: ECO BEACH ist ein Strand, an den die Gezeiten die Themen unserer Zeit anspülen.

Für eine neue Kultur des Konsums

Die Coronakrise wirft gerade nicht nur Licht auf die Art, wie viele Menschen arbeiten, auf unser Schulsystem oder die immer schon fragilen Einkommensverhältnisse in der Gastronomie, sondern auch auf längst bekannte, ungut nachhaltige Probleme unseres Lebensmittelkonsums. Ein Kommentar aus der ECO BEACH-Redaktion von Christian Caravante.

Weiterlesen

Revolution des Systems

Fleisch aus dem Bioreaktor, „künstliche“ Nachbauten von Hackfleisch, Hühnchen, Fisch und Steak. Was spricht dafür und spricht überhaupt etwas dagegen? Wer forscht zu diesem Thema, wer investiert, wer profitiert? Und schmeckt das eigentlich?

Weiterlesen
Wird geladen