Schlagwort: vegan

Nichts kaufen, wofür im Fernsehen geworben wird!

Der Journalist Manfred Kriener beschäftigt sich mit Klima, Umwelt, Ernährung, Landwirtschaft und Wein. Sein neues Buch „Leckerland ist abgebrannt“ nehmen wir zum Anlass für ein ausführliches, dreiteiliges Interview. In Teil 1 geht es um die Frage: Wird unser Essen zum Gewissensbissen? Von Christian Caravante

Weiterlesen

Versteckten Kosten auf der Spur

Ein neuer Leitfaden des Global Nature Fund ermöglicht es Unternehmen im Hotel- und Gastgewerbe, Umweltkosten zu identifizieren und zu reduzieren – mit positiven ökologischen und betriebswirtschaftlichen Folgen

Weiterlesen

Wir nehmen das Thema Nachhaltigkeit ernst

Die Corona-Krise wirkt weit in die Gastronomie und auch in die Systemgastronomie hinein. Sie trifft auch die Unternehmen, die im Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) organisiert sind. Dessen Hauptgeschäftsführerin Andrea Belegante hat sich als Verhandlungsführerin bereits Mitte März mit der Gewerkschaft Nahrung – Genuss – Gaststätten (NGG) auf eine rückwirkende Ermöglichung von Kurzarbeit zum 1. März geeinigt. Mit Andrea Belegante sprach Peter Erik Hillenbach

Weiterlesen

Veganes Sushi und Sashimi

Fleischalternativen haben mittlerweile Supermärkte und Systemgastronomien erobert. Vor allem Burger-Varianten aus pflanzenbasierten Zutaten kommen beim Publikum gut an. Vor diesem Hintergrund bekommen auch Debatten um die Überfischung der Meere einen ganz neuen Drive – gefragt wird nun, ob nicht auch Fisch und Meeresfrüchte alternativ produziert werden können.

Weiterlesen

ProVeg startet Forschungsprojekt Smart Protein

Anfang des Jahres startete ProVeg International mit 32 Partnern in 21 Ländern das größte Forschungsprojekt Europas: Smart Protein. In den kommenden vier Jahren sollen hochinnovative proteinreiche Nahrungsmittel entwickelt werden. Dazu zählen neben Fleisch auch Fisch oder Käse aus pflanzlichen Rohstoffen.

Weiterlesen

Moving Mountains

Mit Moving Mountains steht ein neuer Player auf dem Spielfeld der pflanzlichen Fleischalternativen. Ungewöhnlich ist der Weg seiner Produkte, die kaum über den LEH, wohl aber über die Gastronomie vetrieben werden. Im Interview erläutert Gründer Simeon Van der Molen, was ihn bewegt.

Weiterlesen
Wird geladen